Klick zum Aufklappen

 

SR-Turnier in Friedrichshafen


Am 29.06. fand das traditionelle Turnier für Schiedsrichter der Nachbargruppe aus Friedrichshafen statt. Auch wir waren wieder mit einer Mannschaft am Start. Bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem bestens präparierten Sportgelände des SV Achberg wurden zunächst in zwei 5er-Gruppen die Halbfinalisten ermittelt. Unser Team hielt sich dabei schadlos und gewann die Vorrundenmatches souverän. Nach zwei 3:1 Erfolgen gegen die Gruppen Schwäbisch Gmünd (Torschützen Marvin Ringer und 2 x Dennis Schwarz) und Ulm/Neu-Ulm (Dennis Schwarz, Marvin Ringer, Lukas Kling) tat man sich gegen die Mannschaft der SRG Friedrichshafen II zunächst schwer, konnte das Spiel dann dennoch mit 2:1 für sich entscheiden (Marvin Ringer, Luis Fleck). Das abschließende Gruppenspiel gegen die SRG Tuttlingen konnte wieder deutlich mit 4:1 für uns entschieden werden (Dennis Schwarz, Marvin Ringer, Alex Rösch, Lukas Kling), sodass der Gruppensieg perfekt war. Im Halbfinale stand man der SRG Ravensburg gegenüber. Leider wurden die deutliche Überlegenheit sowie zahlreiche Torchancen nicht in Zählbares umgewandelt, sodass es mit einem 0:0 ins Elfmeterschießen ging. Überschattet wurde die Partie durch eine Verletzung von Dennis Schwarz, der anschließend nicht mehr weiterspielen konnte. An dieser Stelle gute Besserung. Im Elfmeterschießen zeigten sich die Bezirksnachbarn dann nervensicherer und sicherten sich so den Einzug ins Finale. Unsere Mannschaft ließ ihre Enttäuschung über das Ausscheiden im Halbfinale an der SRG Friedrichshafen II aus und sicherte sich durch einen überlegenen 4:1 Sieg den Platz auf dem Stockerl (Luis Fleck, Marvin Ringer, 2 x Niklas Schwarz).
Turniersieger wurde die gastgebende Mannschaft aus Friedrichshafen. Wir gratulieren herzlich zum Turniersieg, bedanken uns für die tadellose Organisation und Durchführung des Turniers bei der SRG Friedrichshafen und freuen uns auf die Neu-Auflage nächstes Jahr.

 


Für die SRG Wangen am Ball:
Vordere Reihe v. l. n r.: Luis Fleck, Simon Schäffeler, Andy Rock, Niklas Schwarz
Hintere Reihe v. l. n. r.: Alex Rösch, Lukas Kling, Keeper Michael Herrmann, Dennis Schwarz, Marvin Ringer