Klick zum Aufklappen

 

Der neue digitale Schiedsrichter-Ausweis ist da!

Lange Zeit war es gute Tradition: Immer zwischen zwei Spielzeiten besorgte man sich den farbigen "Bäbber" und aktualisierte auf diese Weise seinen Ausweis für die nächsten zwölf Monate. Weil mit der Saison 2020/2021 die Stempelfelder auf dem Ausweis endeten, gibt es nun eine Neuerung: Den Ausweis gibt es auf dem Smartphone, er lässt sich in der "DFBnet"-App digital anzeigen.

Nur wie kommt man jetzt zu seinem digitalen Ausweis?

Möglich ist dies bisher über das DFBnet: über die Anwendung "Schiriansetzung", über die die ihr ansonsten zum Beispiel eure Ansetzungen oder Freitermine verwaltet.
Unter der Rubrik "Eigene Daten - Stammdaten" gibt es die entsprechende Möglichkeit, ein Bild hochzuladen.

Wenn geschehen, wird das Bild noch geprüft und freigegeben und schon könnt ihr über die DFBnet-App (wie im Bild zu sehen) euren neuen digitalen SR-Ausweis an den Kassenhäuschen von Kreisliga B bis Bundesliga vorzeigen.